Ästhetische Zahnheilkunde

Verschleiß, Fehlstand oder Verfärbungen der Zähne, graue Ränder und schwarze Dreiecke im Bereich des zahnbegrenzenden Zahnfleischrandes widersprechen immer häufiger dem Ästhetikempfinden der Patienten. 

Mit Hilfe zahnfarbener Materialien wie Kunststoff und Keramik sind wir in der Lage, in Form von Füllungen, Inlays oder hauchdünnen Verblendschalen (Veneers) das natürliche Vorbild auf schonende Weise zu restaurieren. 

Verschiedene Bleachingverfahren können in diesem Zusammenhang sehr hilfreich sein, die Zahnfarbe generell aufzuhellen. 

Durch minimalinvasive, mikrochirurgische Behandlungstechniken ist es möglich, neben der Zahnkorrektur auch Aussehen und Verlauf des Zahnfleischsaumes zu optimieren.